TÜV Rheinland – Check your App!

21. Februar 2014

Apps können mehr als man denkt:
Rund 40% aller Apps lesen Daten aus den Smartphones ihrer Nutzer und leiten diese an unbekannte Server weiter. Der TÜV Rheinland hat deshalb eine Webseite entwickelt, auf der man in einer Online-Datenbank alle bedenkenlos verwendbaren Apps findet. Das Spiel „Angry Birds“ macht zur Zeit negative Schlagzeilen, weil es unbewusst und ohne Zustimmung des Nutzers diverse Daten an verschiedenste Server übermittelt.

Die Gefahr ist groß, denn die meisten Smartphone-User verwenden mehr als eine App. Jede einzelene liefert eine Vielzahl von Daten an spezielle Server weiter. Die meisten Daten werden für Werbezwecke eingesetzt, aber auch andere Einsatzzwecke sind nicht ausgeschlossen. Schlimmstenfalls werden gezielte Angriffe auf Smartphones ausgeführt.

Auf der Website „Check your App“ des TÜV Rheinlands können sich Smartphone Nutzer nicht nur über verschiedene Apps informieren, sondern gezielt nach TÜV-geprüften Apps suchen. Außerdem bietet der TÜV Rheinland die Möglichkeit, sich von unseriösen App-Anbietern abzugrenzen und Angebote überprüfen zu lassen. Hierbei werden alle Informationen, die von der App übermittelt werden, analysiert und die Angaben des App-Anbieters verifiziert.

Zur Website: www.checkyourapp.de
Video zur Kampagne: www.youtube.com/watch?v=xZVoXiyO3Po

Schlagwörter: , , , , , , ,